Impressum

Home


Willkommen beim Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen!


Aktuell

Klassik aus dem Norden
Erleben Sie mit dem Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen und Dirigent Hannes Reich am 13. Mai um 17 Uhr im Franziskaner-Konzerthaus die Faszination, die das Naturschauspiel des Nordlichtes auf die Komponisten der nordischen Länder ausübt. Es hat den Anschein, als ob dieser Zauber Einfluss auf Komponisten wie Carl Nielsen oder Jean Sibelius hat, die mit großer Liebe zu Klang und Harmonie die Musik in einer ganz eigenen Art und Weise zum Klingen bringen. Das können Sie am 13. Mai in dem Konzert "Nordlichter" selbst erleben. Hannes Reich hat das Violinkonzert op. 33 von Carl Nielsen ausgesucht und die Sinfonie Nr. 2 von Jean Sibelius. Das Violinkonzert spielt Liya Petrova, die bereits im Juli 2016 mit dem Klavierkonzert e-Moll von Mendelssohn-Bartholdy das Publikum begeisterte.
Karten für dieses Konzert, bei dem sich der dritte Bewerber um die Nachfolge von Jörg Iwer vorstellt, gibt es für 26, 22 und 18 Euro im Ticketshop im Franziskaner Kulturzentrum (07721/82-2525) und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen im Ticket-Verbund Schwarzwald-Baar-Heuberg.
Eine wunderbare Einführung in das Violinkonzert gibt es auf der Homepage des WDR, hier stellt der Geiger Kojla Blacher das Werk detailliert vor. Anzuhören unter
https://www1.wdr.de/radio/wdr3/musik/wdr3-werkbetrachtungen/nielsen-violinkonzert-100.html