Impressum

Home


Willkommen beim Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen!


Aktuell

Mehr als 3000 Besucher bei den Neujahrskonzerten
Bei insgesamt fünf Neujahrskonzerten haben rund 3000 begeisterte Besucher das Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen und Dirigent Thomas J. Mandl gefeiert. Mit seiner Programmauswahl - einer Mischung bekannter Strauß-Walzer und mitreißenden Filmsongs - hat sich Mandl in die Herzen der Konzertbesucher gespielt.
So schreibt der SÜDKURIER in seiner Kritik: "Es ist ein von Mandl in mehrerlei Hinsicht klug zusammengestelltes Programm. So bedient er einerseits die zur Tradition gewordenen Hörgewohnheiten an Neujahr, die mit Komponistennamen wie Johann Strauß und Franz Lehár und Gattungen wie Ouvertüre, Walzer,Galopp und Polka verbunden sind. Er präsentiert aber auch Namen, die weniger oft zu hören sind wie Carl Michael Ziehrer, Riccardo Drigo und Johann Strauß. Mandl streut zudem amerikanische Film- und Musicalmelodien ein, die zwar bekannt sind, hier aber in speziellen Arrangements erklingen."
Thomas J. Mandl ist einer von fünf Gastdirigenten, die sich um die Nachfolge von Jörg Iwer bewerben. Der nächste Kandidat, der sich dem VS-Publikum präsentiert, ist Helmuth Reichel Silva mit seinem Programm Sinfonien aus Wien" am Sonntag, 18. März um 17 Uhr im Franziskaner-Konzerthaus. Karten erhalten Sie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen für 26, 22 und 18 Euro (ermäßigt 50 Prozent), Tickethotline: 07721/82-2525.